Volontariat

Das Wohn- und Bildungsheim ASOL heißt seit 1995 Volontär*innen herzlich willkommen und freut sich immer über helfende Hände.

 

Einsatzdauer

Die Einsatzdauer ist unterschiedlich lange und hängt von der Bereitschaft der jeweiligen Person ab.
Sehr wünschenswert sind jedoch mindestens 6 Monate.

Finanzielles

Im Gegenzug für Ihre Tätigkeit werden Kost & Logis zur Verfügung gestellt. Weitere Kosten können leider nicht übernommen werden.

IMGL8838

Aufgabenfeld

An erster Stelle steht die Betreuung der Kinder & Jugendlichen, die im Wohn- und Bildungsheim ASOL leben. Besonders wichtig ist die Unterstützung in schulischen Angelegenheiten (Vorbereitungen auf Schularbeiten/Prüfungen, Hilfestellung bei den Hausübungen). Ebenso ist es Aufgabe der Volontär*innen, für die Einhaltung der Hausordnung, der Studien-, Essens- und Schlafenszeiten zu sorgen.
Grundsätzlich existiert ein wöchentliches Freizeitprogramm, jedoch sind kreative Ideen und persönliches Engagement immer willkommen.
Nachdem die Kinder & Jugendlichen mit Ausnahme der Ferien ständig im Wohn- und Bildungsheim sind, ist zu bedenken, dass all die genannten Aufgaben natürlich auch an den Wochenenden zu erledigen sind. Ein gut organisierter und mit der Direktion abgesprochener Dienstplan hilft jedoch dabei, regelmäßig freie Wochenenden genießen zu können und etwas vom wunderschönen Guatemala zu sehen.

Voraussetzung

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Einsatz mindestens 6 Monate
  • Kenntnisse der spanischen Sprache
  • Kosten für An- und Abreise, sowie anfallende Aufwendungen für Versicherungen, Impfungen, etc. sind von der jeweiligen Person selbst zu tragen.
IMGL8636

Vorab sollten Sie sich fragen, ob Sie bereit sind…

  • …mindestens ca. sechs Monate in einem fremden Land und in bzw. mit einer anderen Kultur zu leben?
  • …mit Kindern und Jugendlichen über einen derartigen Zeitraum hinweg gemeinsam unter einem Dach zu leben?
  • …die Kosten für An- und Abreise sowie für Versicherungen, Impfungen etc. selbst zu übernehmen?
  • …für den Einsatz und Handeln vor Ort Eigenverantwortung zu übernehmen?

Ihre Bewerbung enthält:

  • einen kurzen Lebenslauf auf Spanisch
  • ein kurzes Motivationsschreiben (Weshalb möchte ich einen derartigen Einsatz machen?) auf Spanisch
  • Angabe einer möglichen Einsatzdauer (Von wann bis wann kann ich vor Ort mitarbeiten?)

 

Wenn Sie Interesse an einem Volontariat im Wohn- und Bildungsheim ASOL haben, schicken Sie Ihre Bewerbung gerne an den österreichischen Kontakt