Bildung

Bildung ist trotz allem natürlich der Hauptgrund, warum die Kinder & Jugendlichen im Wohn- und Bildungsheim leben. Im Moment besteht eine Kooperation mit vier verschiedenen Schulen der Stadt:

  • Centro Educativo Técnico Laboral KINAL – Technische Ausbildungen mit Matura für Elektriker, Mechaniker, etc.
  • Colegio Viena Guatemalteco – Gymnasium unter österreichischer Leitung
  • Colegio Bilingüe Lourdes Private Grund- und Mittelschule
  • Colegio Liceo Centroamericano – Private Grund- und Mittelschule

 

IMGL8555

Um den schulischen Anforderungen gerecht zu werden, werden an den Nachmittagen unter Anleitung einer Tutorin die Hausaufgaben gemacht oder für Orüfungen gelernt. Zwischen 1800 und 1900 Uhr werden Schulhefte und -bücher für den nächsten Tag geordnet, Aufgaben fertiggestellt und die „Agendas“ (Mitteilungshefte) von der Tutorin oder Direktorin kontrolliert und unterschrieben.

 

Zusätzlich gibt es unter der Woche die Möglichkeit, mit zwei Professor*innen die englische Sprache zu verbessern. Diese kommen freiwillig in die Casa ASOL und vertiefen in zwei Gruppen die Sprach-, Lese- und Schreibkompetenzen.